E.ON verteidigt. Posted on


Wir haben gepitcht – und unseren Etathalter-Status verteidigt. „Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit GGH MullenLowe“, so Benedikt Bader, Leiter der E.ON-Markenkommunikation Deutschland. „Wir sind überzeugt, dass wir so die Marke erfolgreich weiterentwickeln. Dabei geht es vor allem darum, noch näher an unsere Kunden zu kommen und darüber hinaus auch verstärkt digitale Möglichkeiten zu nutzen.“ GGH MullenLowe betreut den renommierten Energiekunden seit zwei Jahren. Damals hatten wir uns im Pitch gegen den damaligen Etathalter Serviceplan durchgesetzt.