#scheisswerbung für den Neukunden funk Posted on


WordArt, Stockfotos, ClipArt, Comic Sans und Co.: die Liste an Fettnäpfchen ist lang, in die man bei einer Kampagnenentwicklung treten kann. Wir sind nach einem Pitch-Gewinn mit Anlauf in alle reingesprungen und haben für funk, das Content-Netzwerk von ARD und ZDF, die Aufmerksamkeitskampagne #scheisswerbung entwickelt. Die Idee kommt aus einem klaren Produktvorteil: funk ist absolut werbefrei. Das Netzwerk steckt all seine Energie in gute Videos – für gute Werbung bleibt da einfach keine Zeit.

Die dreiwöchige Kampagne startete mit 16 verschiedenen Social-Media-Werbeformaten von musical.ly bis Snapchat – ergänzt um Banner, Funkspots und Guerilla-Maßnahmen. Um die junge Zielgruppe von den 14- bis 29-Jährigen authentisch anzusprechen, schufen wir auf Agenturseite ein passendes Setup: Pitch, Umsetzung und Architektur wurden von unserem jüngsten Team vorangetrieben.