PLAY

Geschichten, die unter die Haut gehen

Kunde
Bepanthen
Service
Digitales Bewegtbild
Social Media

Herausforderung

Die Bepanthen Wund- und Heilsalbe ist der Inbegriff für Wundheilung. Diese Kompetenz spricht sich bei Menschen herum, bei denen die Haut oft verletzt wird: bei Tätowierten. Mittlerweile aber wird der Markt von neuen, lifestyligen „Tattoo-Produkten“ überschwemmt. Unser Aufgabe: Als Traditionsmarke mit Vertrauen Bepanthen im Segment Tattoo besonders bei jungen Menschen unsere Position zu behaupten.

PLAY

Lösung

Wir interpretierten unseren Markenkern „Heilung“ neu: emotional und funktional. So helfen viele Tattoos dabei, seelische Wunden oder Erinnerungen zu heilen. Und Bepanthen wiederum heilt die tätowierte Haut. In einer digitalen Testimonial-Kampagne erzählten echte Menschen ihre authentischen und bewegenden Geschichten hinter ihren Tattoos – von der Verarbeitung von Unfällen über Trauer bis hin zu Übergriffen.

PLAY

Ergebnis

In dem vierwöchigen Kampagnenzeitraum haben wir ca. 5 Millionen Menschen bewegt und einen emotionalen Kontakt zwischen ihnen und der Wund- und Heilsalbe geschaffen. Für den nötigen Buzz sorgte dabei die strategische Auswahl der Protagonist:innen und ihrer Geschichten.

(Quelle: Bepanthen Review 2020, Accenture)


PLAY
Zusammen etwas Bewegen