PLAY

Von Null auf digital für Deutschlands Apotheken

Kunde
Pro AvO
Service
UI
UX
Frontend Entwicklung
Markenstrategie
CI Entwicklung
App UI
App UX

Herausforderung

Die Digitalisierung wurde in Apotheken lange vernachlässigt oder nicht als Chance erkannt. Nicht zuletzt auch deshalb, weil der Apothekenmarkt aus vielen Einzelunternehmen in Form von Apotheken oder Versorgungsnetzwerken der Pharmaindustrie besteht, und die/der Einzelne schlichtweg überfordert war. Die Initiative pro AvO will die deutsche Apothekenlandschaft in ihre digitale Zukunft führen: Durch die Bündelung der Kompetenzen unter einer gemeinsamen Marke für alle, in einer App für alle Apotheken, mit eigenständigem Corporate Design und einer gemeinsamen Kommunikationsstrategie.

App Icon
App Icon
User Interface
User Interface
User Interface
User Interface
Illustrationen
Illustrationen

Lösung

Eine Markenentwicklung von A bis Z: In einem agilen und kollaborativen Prozess haben wir gemeinsam mit allen Stakeholder:innen (Gesellschafter:innen der Initiative, aber auch potenzielle B2B und B2C Kund:innen) die strategischen Grundlagen der Marke festgelegt. Diesen Prozess konnten wir mit unserem Workshop-Tool „Rapid Concepting“ beschleunigen und fokussieren.

Auf Basis dieser Ausarbeitung entwickelten wir den Namen apora sowie das Corporate Design. Parallel entwickelten wir in enger Abstimmung mit der Backend-Entwicklung von pro AvO das Frontend für das Portal und den zugehörigen Online-Shop. Beides realisierten wir als responsive Weblösung sowie App inklusive UX und UI.

Während der Ausarbeitung und Entwicklung des eigentlichen Produktes wurde parallel die Kommunikations-Strategie für den Markenlaunch sowohl für B2B als auch für B2C Zielgruppen konzipiert; die jeweiligen Kampagnen wurden ausgearbeitet und als Toolkit bereitgestellt.

Logo, CI/CD
Logo, CI/CD
Naming
Naming
Markenfilm
PLAY
Markenfilm
OOH
OOH
Print
Print
POS
POS
Zusammen etwas Bewegen