PLAY

BWK: Ein Tattoo mit heilender Wirkung

Kunde
Bepanthen
Service
Digitales Bewegtbild
Social Media
Messe

Herausforderung

Bepanthen steht wie nichts anderes für das Verheilen von Wunden – und das nicht nur von physischen.

Im Rahmen einer ersten Kampagne zum Thema Heilung von Tattoos hat sich Bepanthen mit emotionalen Geschichten in diesem Bereich positioniert. Aber die Frage war: wie können wir die Kampagne auf ein nächstes Level heben?

Lösung

Ganz besondere Tattoos kommen bei Brustkrebspatient:innen zum Einsatz: Muss durch die Krankheit eine Brust entfernt und rekonstruiert werden, findet eine Brustwarzenrekonstruktion durch 3D-Tätowierung statt, um die Wunden dieser Freiheit heilen zu lassen.

Unter dem Kampagnenmotto #wiederganzich erzählten Betroffene emotional von ihrer Krankheit und den Tattoos, die ihr Leben wieder so normal wie möglich gemacht haben. Neben einem dokumentarischen Casefilm entstanden diverse Bewegtbildformate, die dem Thema Wundheilung eine ganz neue Facette gaben.

Ergebnis

Besonders freut uns, dass wir nicht nur in der Kernzielgruppe um die Awareness für das Thema um 10 Prozent-Punkte steigern konnten, sondern auch eine junge Zielgruppe dazu brachte, sich mit dem Thema Brustkrebs auseinanderzusetzen.

Wir konnten die Aufmerksamkeit um ca. 22 Prozent-Punkte steigern. Und lagen durch die Kampagne mit einem Unaided Ad Recall von +14,5 Prozentpunkten deutlich über der Benchmark der Kategorie (+ 4,4 Prozent-Punkte).

Zusammen etwas Bewegen